FRS Portugal

Panorama-Rundfahrten auf dem Tejo in Lissabon, Portugal

 

In 2021 hat FRS eine 5-Jahres-Ausschreibung der Tourismusorganisation "Associação de Turismo de Lisboa" (ATL) für den Betrieb eines von acht Fahrkartenschalter an einer neuen Pier am Tejo, im Herzen von Lissabon gewonnen. Das eigens dafür gegründete Tochterunternehmen FRS Portugal wird täglich bis zu vier Rundfahrten anbieten und den Tag mit einem „Sunset Cruise“ ausklingen lassen.

Die touristischen Rundfahrten auf dem Tejo entführen die Fahrgäste zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Vom Tejo aus können Sie den direkten Blick auf die Reiterstatue auf dem „Platz des Handels“ genießen, welche König Dom José I darstellt, und direkt dahinter den Triumphbogen zur Rua Augusta sehen. Die spektakuläre Hängebrücke Ponte 25 de Abril, das Museum für Kunst, Architektur und Technologie und das Denkmal der Entdeckung sind auf der Panoramatour weitere Fotohighlights. Auch an dem Leuchtturm von Belem, dem Turm von Belém sowie der Christus-Statue Cristo Rei führt die Sightseeingtour auf dem Schiff vorbei.

Ein besonderes Highlight des touristischen Angebots ist das Schiff: Dank eines Panoramadachs aus Glas, das bei Bedarf nach hinten verschoben werden kann, wird das Boot zum richtigen Aqua Cabrio. Durch diese einzigartige Konstruktion kann sich das Schiff schnell an die Bedürfnisse und die jeweilige Wetterlage anpassen.

Täglich bietet FRS Portugal bis zu vier Rundfahrten an und rundet den Tag im Sommer mit einem Sunset Cruise ab. Der Betrieb wird im Mai 2021 aufgenommen und läuft das gesamte Jahr über.

Lissabon maritim erleben

 

  • Sightseeingtour ganz entspannt
  • Das ganze Jahr über tägliche Rundfahrten
  • Modernes Aqua Cabrioe
  • Flexibles Panoramadach
  • Zwei Straßenbahnen fahren durch ein Gasse.
  • Ein Mann balanciert auf einer Stufe neben des Museums für Museum für Kunst, Architektur und Technologie.