Das Crew Transfer Schiff Windcat 43 in einem Windpark.

Offshore Lösungen

Crew Transfer Vessels (CTVs)

FRS Windcat Offshore Logistics (FWOL) bietet Crew-Transfer Schiffe in Zusammenarbeit mit der holländischen Firma Windcat Workboats an. Mit einer Flotte von über 40 CTVs ist Windcat Workboats Europas führender Anbieter von spezialisierten Schiffen zum Crew Transfer zu Offshore-Windanlagen.

Die FWOL kombiniert langjährige Expertise mit beachtlichem Know-How zweier gut bekannter Unternehmen der Schiffswelt: FRS und Windcat Workboats. Mit insgesamt über 17 Jahren Erfahrung im Bereich der Offshore Windindustrie hat die FWOL bereits über 1,77 Mio. sichere Transfers zu Windturbinen durchgeführt.

Crew Transfer Schiff Windcat 43 von Steuerbord-Seite in einem Windpark.
Luftaufnahme des Crew Transfer Schiffs Windcat 44 bei einem Windrad.

Die FRS Windcat Offshore Logistics stellt maßgeschneiderte Logistikkonzepte in Küstennähe bereit, die den individuellen Anforderungen der verschiedenen Projekte gerecht werden. Mit effizienten und regelmäßig aufgerüsteten Schiffen ist die FWOL ein verlässlicher Partner für Crew Transfer Services.

Hervorzuheben ist das patentierte Windgrip-System, welches von Windcat Workboats entwickelt wurde und den CTVs große Vorteile in Bezug auf die Zugänglichkeit zu den Turbinen, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bietet. Mit Hilfe einer Winde wird das CTV am Boatlanding befestigt, welches den Pfahlzug um bis zu 9 Tonnen erhöht. Dadurch wird die Überstiegsmöglichkeit und Sicherheit auch bei hohem Wellengang gewährleistet.

Erfahrungen auf den mittlerweile 29 Schiffen, die das Windgrip-System nutzen, haben gezeigt, dass täglich bis zu 300 Liter Treibstoff durch das System eingespart werden. Darüber hinaus unterstützt die verbesserte Stabilität den Betrieb von ferngesteuerten Fahrzeugen (ROV) und Ladekränen sowie von Tauchern. 2016 hat das Windgrip-System den “Renewable UK Health and Safety Award” gewonnen.

In Hinsicht auf Umweltfreundlichkeit betont zusätzlich die Installation von Katalysatoren zur Reduktion von NOx-Emissionen die Pionierstellung der Schiffe. Erfahen Sie hier, welche weiteren Bestrebungen FRS unternehmensweit vornimmt, um den CO2-Fußabdruck zu verringern.

Die Crew Transfer Vessel Windcat 28, Windcat 34, Windcat 35, Windcat 42 und Windcat 43 werden zurzeit für die täglichen Transfers zu den Turbinen verschiedener Hochseewindparks in den deutschen und dänischen Gebieten der Nord - und Ostsee eingesetzt.

 

Die Lösung für zukünftige Herausforderungen

 

  • Logistische Dienstleistungen in der Offshore-Industrie
  • Infrastruktur an Standorten in Nord- und Ostseeküste
  • Ein erfahrenes technisches Service-Team, 24/7 einsatzbereit
  • ISO 9001/14001 und OHSAS 18001 zertifiziert
  • Weltweit erste CTVs mit Katalysatoren
Docking des Crew Transfer Schiffs Windcat 28.
Das Windgrip-System von FRS Windcat Offshore Logistics.