FRS - Weltweite Fährverbindungen

Tradition. Konsistenz. Innovation. Lernen Sie Fast Reliable Seaways kennen.

Die Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG (FRS) blickt auf eine Schifffahrtsgeschichte von über 150 Jahren zurück. Seither hat sich FRS von einer regionalen Passagierschiffsreederei zu einer international tätigen Unternehmensgruppe entwickelt und ist heute einer der führenden Spezialisten im Bereich der Fährschifffahrt in Europa. FRS betreibt 58 Schiffe und hat weltweit mehr als 2.000 Beschäftigte. FRS betreibt zahlreiche nationale und internationale Fähr- und Katamaran-Verbindungen und befördert rund 7,9 Mio. Passagiere und 2,1 Mio. Fahrzeuge pro Jahr. Außerdem ist die FRS noch in den Bereichen Offshore Logistik, Hafenmanagement, Crewing und maritime Unternehmensberatung aktiv.

Aktuelle Neuigkeiten:

Syltfähre Tresfjord

Die Syltfähre setzt eine zweite Fähre ein

Flensburg, 24. Juli 2019 • Die Flensburger Reederei Gruppe FRS, zu der die Rømø-Sylt Linie gehört, kauft eine weitere Autofähre für ihre Fährverbindung nach Sylt. Damit erweitert die Reederei ihre Kapazitäten auf der Strecke Havneby – List auf Sylt um über 150%. Erstmalig wird die norwegische Fähre „Tresfjord“ im November 2019 als zweite Syltfähre zum Einsatz kommen.

Mehr erfahren

Neuigkeiten

Kompetenzen

FRS bietet hochwertige maritime Beratungs- und Dienstleistungen an, die auf jahrelanger Erfahrung und umfangreichem maritimen Wissen beruhen. Die von FRS entwickelten Lösungen sind maßgeschneidert für jeden einzelnen Kunden. FRS bietet umfassende Beratungsleistungen rund um das Thema maritime Projekte.

Blick von der Kapitänsbrücke auf das offene Meer.

Maritime Dienstleistungen

Organisations- & Wirtschaftsmanagement,

Technisches Management, Besatzung

Maritime Dienstleistungen

FRS – weltweit führender internationaler Fährspezialist

Die Wurzeln der FRS reichen zurück bis ins Jahr 1866, als der erste Dampfschiffpassagierdienst an der Flensburger Förde unter der Flagge der Firma "Flensburg-Ekensunder Dampfschiffsgesellschaft" (FEDG) begann. Im Jahr 1935 wurde "Die Förde Reederei GmbH "von rund 100 Händlern aus Flensburg gegründet.

Die FRS ist von einer regionalen Dampfschiffsreederei zu einer international erfolgreich agierenden Reedereigruppe gewachsen.Mit 58 Schiffen und über 2.000 Beschäftigten befördert FRS auf ihren nationalen und internationalen Schifffahrtslinien insgesamt 7,6 Mio. Passagiere und 2,1 Mio. Fahrzeuge jährlich. Umfangreiche Erfahrungen und hohes Engagement zeichnen unsere Arbeit aus.

Mit unseren Tochtergesellschaften sind wir in Europa, Nordafrika, Nordamerika und dem Nahen Osten aktiv.

Entdecken Sie die ganze Welt der FRS: