CSR-Neuigkeiten

  • FRS Iberia übergibt die Weihnachtsspende an DARNA.

    FRS Weihnachtsspende geht an „DARNA“ in Marokko

    Den Regionen, in denen wir unsere Geschäfte und Schiffsrouten betreiben, etwas zurückzugeben und ein guter Nachbar zu sein – eines unserer wichtigsten Anliegen im Rahmen unseres Programms „FRS Cares“. In diesem Jahr geht unsere Weihnachtsspende deshalb nach Marokko.

    Mehr erfahren
  • Backbordseite der Fähre Victoria Clipper V.

    Green Marine begrüßt Clipper als neuen Teilnehmer

    Seattle • Clipper ist das neuste Mitglied von Green Marine, dem größten freiwilligen Umweltprogramm für die maritime Industrie in Nordamerika.

    (Pressemitteilung auf Englisch)

    Mehr erfahren
  • Motorschiff RömöExpress von der Seite.

    Die „RömöExpress“ hat den Service nach Sylt aufgenommen

    Die „RömöExpress“ hat am Dienstag, den 12. November den Verkehr zwischen Havneby und List auf Sylt aufgenommen. Die zweite Syltfähre ergänzte die „SyltExpress“ in der Anbindung der Insel Sylt mit dem Festland. Im November können Sylter und Urlauber somit im Stundentakt die Fähre nutzen. Damit erweitert die Reederei ihre Kapazitäten auf der Strecke Havneby – List auf Sylt um über 150 %.

    Mehr erfahren
  • Menschen, die in einer Konferenz sitzen.

    FRS unterstützt „Think Tank“ von Medizinern in Marokko

    Seit dem Beginn unserer Geschäftstätigkeit in der Straße von Gibraltar im Jahr 2000, ist FRS ein starker Befürworter und Unterstützer von sozialen und medizinischen Entwicklungsprojekten im Land.

    Mehr erfahren
  • Mitarbeiter von FRS Shipmanagement bei der Strandreinigung

    FRS Shipmanagement beteiligt sich an der Strandreinigung

    Für unsere zypriotischen Kollegen ist es eine geliebte Tradition geworden: Von Zeit zu Zeit nimmt das FRS Shipmanagement-Team an Strandreinigungen in Limassol teil. Das Unternehmen unterstützt ihr Engagement, indem sie ihnen ermöglicht, auch während der regulären Bürozeiten daran teilzunehmen.

    Mehr erfahren
  • FRS Mitarbeiter laufen einen Marathon.

    FRS HanseFerry bietet exklusiven Shuttle-Service für Laufveranstaltung

    Mit ihrer Fähre „Kleine Freiheit“ hat unsere Tochterfirma am 1. September 2019 Teilnehmern und Zuschauern des 17. Blankeneser Heldenlaufs einen exklusiven Shuttleservice geboten.

    Mehr erfahren
  • Plakat der Band Herbstbrüder für FRS HanseFerry.

    FRS HanseFerry spendet 10 Konzertkarten an OLL INKLUSIV

    Die Kombüsen-Konzerte der auf dem MS „Kleine Freiheit“ sind schon lange kein Geheimtipp mehr und erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Für die vierte Ausgabe der Konzertreihe spendete unsere Tochtergesellschaft zehn Konzerttickets an OLL INKLUSIV.

    Mehr erfahren
  • Zweite Syltfähre.

    Die Syltfähre setzt eine zweite Fähre ein

    Mit LNG umweltfreundlich zwischen Sylt und Römö

    Flensburg • Die Flensburger Reederei Gruppe FRS, zu der die Rømø-Sylt Linie gehört, kauft eine weitere Autofähre für ihre Fährverbindung nach Sylt. Damit erweitert die Reederei ihre Kapazitäten auf der Strecke Havneby – List auf Sylt um über 150 %. Erstmalig wird die norwegische Fähre „Tresfjord“ im November 2019 als zweite Syltfähre zum Einsatz kommen.

    Mehr erfahren
  • 2018
  • Die Syltfähre mit Krankenwagen in einer Sicherheitsübung.

    Syltfähre nimmt an deutsch-dänischer INTERREG Sicherheitsübung teil

    Dass die Einhaltung von internationalen Sicherheitsstandards für unsere Tochtergesellschaft nur der Anfang ist, konnte sie jetzt wieder unter Beweis stellen: Am 18. + 19. September nahmen die Kollegen an einer groß angelegten, deutsch-dänischen INTERREG Sicherheits- und Umweltübung teil. Gemeinsam mit Einsatzkräften der dänischen Polizei, Feuerwehr, Ambulanz und Militär simulierten sie vor der Insel Rømø den Ernstfall.

    Mehr erfahren
  • Wal im Sprung vorm San Juan Clipper.

    Clipper Vacations kooperiert mit Mary's Place

    Bereits 2016 konnten die Kollegen unserer Tochtergesellschaft Clipper Vacations in Zusammenarbeit mit der ebenfalls in Seattle ansässigen Hilfsorganisation Mary’s Place obdachlosen Kindern und deren Eltern einen besonderen Moment der Ruhe und Erholung ermöglichen. Im Juni 2018 wurden erneut Familien an Bord der „San Juan Clipper“ an zwei Tagen willkommen geheißen, um einen entspannten Tag auf der Salish Sea sowie einen Landgang im pittoresken Friday Harbour zu genießen.

    Mehr erfahren
  • 2017
  • Schiffstaufe der Solarfähre Aluna in der Autostadt Wolfsburg.

    Weiße Flotte: Taufe des neuen Solarschiffs in der Autostadt Wolfsburg

    Wolfsburg / Stralsund • Am Dienstag, 29. August 2017, wurde der sechste Solar-Katamaran der am Anleger der Autostadt Wolfsburg auf den Namen „Aluna“ feierlich getauft. Taufpatin war Frau Elisabeth Pötsch, Präsidentin des Internationalen Freundeskreises Wolfsburg e. V. und Ehefrau des Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Volkswagen AG. Fans der Autostadt hatten im Zuge der Aktion „Name gesucht!" über 450 Namensvorschläge eingereicht. Bei einem Online-Voting wurde der Vorschlag einer 16-jährigen Schülerin ausgewählt.

    Mehr erfahren
  • Ein auftauchender Orca in mystischem Licht.

    Clipper Vacations spendet 150.000 USD für den Schutz der regionalen maritimen Tierwelt

    Als einer der wichtigsten Unterstützer der regionalen Non-Profit-Organisation SR3 (Sealife Response + Rehab + Research) spendete Clipper Vacations 150.000 USD für das Wohlergehen des marinen Lebens im Pazifischen Nordwesten Amerikas.

    Mehr erfahren
  • 2016
  • FRS World Racing Team gewinnt den Deutschen Company Cup.

    FRS Racing Team gewinnt Deutschen Company Cup

    Flensburg • Gutes Teamwork zahlt sich aus: Am 1. und 2. Oktober fanden auf der Flensburger Förde vor Flensburg-Sonwik die Regatten zu den Betriebssport-Meisterschaften im Segeln, dem Deutschen Company Cup 2016, statt. Das FRS Racing Team der Förde Reederei Seetouristik war ganz vorne mit dabei.

    Mehr erfahren
  • Ladestation für E-Autos auf der SyltExpress.

    Syltfähre bietet neue E-Ladestation an Bord an

    Bei der Syltfähre beginnt der Urlaub bereits an Bord. Und dazu gehört für alle Fahrer von Elektroautos ab sofort auch, dass sie ihr Fahrzeug noch leichter auf die Insel bringen können.

    Mehr erfahren
  • 2014
  • Solarschiff Aluna in Wolfsburg.

    Weiße Flotte erhält Zuschlag für Besucherverkehr in der Autostadt

    Stralsund • Die übernimmt ab dem 1. Januar 2015 den Besucherverkehr in der Wolfsburger Autostadt. Das Tochterunternehmen der weltweit tätigen Förde Reederei Seetouristik aus Flensburg erhielt den Zuschlag für die Beförderung von Besuchern in der Autostadt mit drei Fahrgastschiffen.

    Mehr erfahren
  • 2013
  • Solarfähre Fährbär von der Steuerbord-Seite und vorne.

    Weiße Flotte betreibt ab 2014 vier Solar-Elektrofähren in Berlin

    Stralsund • Die in Stralsund hat von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) den Zuschlag für den Betrieb von vier Fährlinien in Berlin erhalten. Die von der Kraft der Sonne angetriebenen Elektrofähren werden ab 2014 Passagiere im ÖPNV auf den Wasserstraßen Berlins befördern.

    Mehr erfahren