Clipper Vacations spendet USD 150.000 für den Schutz der regionalen maritimen Tierwelt

SR3 hilft Tieren, die sich in maritimem Abfall wie beispielsweise alten Fischernetzen verfangen haben, die Opfer von Schiffskollisionen wurden, gestrandet oder sonst irgendwie verwundet sind. Einige Tiere werden in der Folge versorgt, bis sie fit genug sind, wieder in die Freiheit entlassen zu werden. Daneben wird ein Beitrag zur weiteren Erforschung der Tierwelt und ihres Lebensraumes geleistet und das erworbene Wissen an die nächsten Generationen weitergegeben, mit dem Ziel, das einzigartige Ökosystem der Region zu erhalten und so letztlich auch die lokale Gesellschaft zu stärken.

Weitere Informationen zu Clipper Vacations

Weitere Informationen zu SR3